Noch vor dem Start der Serienproduktion haben wir den ersten rein elektrisch angetriebenen Sportwagen von Porsche auf Reisen geschickt: Als Modell im Maßstab 1:10 besucht der Taycan die Welt von morgen. Tel Aviv, Boston, Oslo – dort entsteht die Zukunft. Genau wie in Weissach und Zuffenhausen.

continue

Porsche ist vielfältig – auch im Internet. Setzen Sie hier Ihre Reise durch die digitale Welt fort.

In eigener Sache

Mit der Weltpremiere des Porsche Taycan beginnt für den Sportwagenhersteller aus Zuffenhausen eine neue Ära. Das soll sich auch in dem seit 1952 erscheinenden Christophorus – einem der ältesten Kundenmagazine der Welt – widerspiegeln. Beim Lesen einzelner Artikel dieser Ausgabe haben Sie bestimmt schon bemerkt, dass wir dem Magazin mit einem optimierten Layout einen frischeren Anstrich verpasst und es inhaltlich um neue Elemente bereichert haben. Beliebte Rubriken wie Icon oder Laptime wird es auch künftig geben. Ebenso die Garage oder 9:11 Love, die wir aufgrund der Monothematik dieser Ausgabe ab # 393 wieder im Blatt haben werden.

Künftig widmet sich jede Ausgabe einem speziellen Schwerpunktthema. Menschen und ihre Leidenschaft für Porsche werden weiterhin im Mittelpunkt unserer weltweiten Geschichten stehen, die wir Ihnen ab sofort viermal pro Jahr in gedruckter Form präsentieren. Für Abonnenten reduziert sich der Jahrespreis entsprechend um eine Ausgabe. Wer bereits für fünf Ausgaben bezahlt hat, wird diese selbstverständlich auch erhalten. Kostenfrei bleibt nach wie vor unser digitales Angebot, das wir noch weiter ausbauen werden: Sowohl die Christophorus-App als auch alle Inhalte auf christophorus.porsche.com stehen Ihnen wie gewohnt ohne Zugangsbeschränkung zur Verfügung. Lob oder Kritik? Schreiben Sie uns gerne an christophorus@porsche.de – wir freuen uns über Ihre E-Mail.