911 Love: Rob Corddry

Gleich mehrfach wurde er mit dem Primetime Emmy ausgezeichnet – dem US-amerikanischen Fernsehpreis für beste Unterhaltung. Nicht nur vor der Kamera, sondern auch hinterm Lenkrad generiert Rob Corddry jede Menge gute Laune. In seinem Porsche 911 Carrera S.

  

Hauptrollen in den Comedy-Serien Ballers und The Unicorn sowie in der Science-Fiction-Komödie Hot Tub Time Machine machten Rob Corddry berühmt. Als Erfinder und Protagonist der Serie Childrens Hospital parodiert er Krankenhausserien und propagiert Heilung durch Lachen. Wenn er als Gastgeber von Top Gear America auftritt, hat der 50-Jährige nicht nur vor der Kamera, sondern auch hinter dem Lenkrad jede Menge Spaß. Privat findet der Familienvater Entspannung bei leidenschaftlichen Spritztouren im bergigen Hinterland von Los Angeles.


Was ist Liebe?
„... Baby don’t hurt me. Don’t hurt me. No more.

Ihre derzeitige Verfassung?
Oh, nicht schlecht. Ihre?

Der Porsche 911 in drei Worten?
Immer absolut umwerfend.

Welche einfachen Dinge bereiten Ihnen großes Glück?
Ein Insiderwitz. Blaues Meerglas. Eine aufgeräumte Schublade. Ein Auto-Interieur wie aus einem Raumschiff.

Was würden Sie niemals in einem 911 tun?
Einem Freund helfen, eine Couch zu transportieren.

Ihre Lieblingsstraße?
Mein neuer Favorit ist die Little Tujunga Canyon Road bei Los Angeles. Aber ich mag es überall, wo ich allein sein kann.

Was kann Sie ablenken?
Entschuldigung, was war die Frage?

Drei Dinge für die Insel?
Ein Regierungssystem, Infrastruktur und ein großer, geschmückter Thron mit passender Krone.

Haben Sie ein historisches Vorbild?
Hedy Lamarr (schauen Sie mal nach, sie ist erstaunlich).

Auf was könnten Sie beim 911 verzichten? 
Die Getränkehalter.

Und auf was nicht?
Das Sport-Chrono-Paket.

Mit welcher Musik sind Sie heute Morgen aufgewacht?
Mit Rock von The Zombies.

Ihr Lieblingsfilm? 
Arthur – Kein Kind von Traurigkeit (die Version mit Dudley Moore). Meine Frau hat ihn mir geschenkt, weil sie mir gern beim Zuschauen zuschaut.

Ihr Lieblingsbuch?
Seymour wird vorgestellt von J. D. Salinger.

Ihr Sehnsuchtsort?
Ich bin gerade dort: in der Karibik.

Ihr wertvollster Besitz?
Antike Manschettenknöpfe. Meine Frau hat sie mit zwei gleichen Perlen versehen, die ich innerhalb von sechs Wochen in zwei Austern fand.

Ihr Geheimnis?
Sind Sie von der Polizei? Wenn ja, müssen Sie mir das sagen!

Der 911-Moment Ihres Lebens?
Als Jethro Bovingdon versuchte, mir in einem GT3 das Driften beizubringen. 

Ihr bester Rat?
Nimm dir Zeit, nichts zu tun.

Was würde man Ihnen niemals zutrauen?
Da müssen Sie die anderen fragen. Und wenn Sie schon dabei sind, sagen Sie denen, sie sollen sich um ihren eigenen Kram kümmern.

Rob Corddry

Jahrgang: 1971
Wohnort: Los Angeles, USA
Beruf: Schauspieler
Porsche: 911 Carrera S, Baujahr 2018

Sophy Holland
Sophy Holland
Ähnliche Artikel

Verbrauchsangaben

911 Carrera S

WLTP*
  • 11,1 – 10,1 l/100 km
  • 251 – 229 g/km

911 Carrera S

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 11,1 – 10,1 l/100 km
CO₂ Emissionen* kombiniert (WLTP) 251 – 229 g/km
Effizienzklasse: G
NEFZ*
  • 10,0 – 9,6 l/100 km
  • 227 – 220 g/km

911 Carrera S

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (NEFZ) 10,0 – 9,6 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 227 – 220 g/km
Effizienzklasse: G

911 GT3

WLTP*
  • 13,0 – 12,9 l/100 km
  • 294 – 293 g/km

911 GT3

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 13,0 – 12,9 l/100 km
CO₂ Emissionen* kombiniert (WLTP) 294 – 293 g/km
Effizienzklasse: G
NEFZ*
  • 13,3 – 12,4 l/100 km
  • 304 – 283 g/km

911 GT3

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (NEFZ) 13,3 – 12,4 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 304 – 283 g/km
Effizienzklasse: G