Out of Rosenheim

Porsche Deutschland – Welches Ziel eignet sich für einen Familienurlaub mit einer Vierjährigen? Porsche Fan Philipp Hohenthanner ist mit Frau und Tochter nach St. Peter-Ording aufgebrochen – in einem Cayenne Turbo. Eine gute Wahl.

   

Es ist nicht die Wüste bei Las Vegas oder das Bagdad Café, die Philipp Hohenthanner und seine Familie ansteuern, sondern St. Peter-Ording, einer der beliebtesten Urlaubsorte in Deutschland. Die Sonnenuntergänge am gigantischen Nordseestrand sind aber genauso betörend wie in „Out of Rosenheim“, dem Kultfilm mit Marianne Sägebrecht von 1987. Rosenheim: Dort, in Oberbayern mit Blick auf die Alpen, leben und arbeiten die Hohenthanners.

Porsche Enthusiast Philipp, Gründer der Social-Media-Plattform „911Legends-NeverDie“, seine Frau Nina und ihre vierjährige Tochter Emilia haben jedoch ein eigenes Drehbuch für ihr Roadmovie kreiert. Das führt sie mit einem Cayenne Turbo rund 1.000 Kilometer gen Norden ans Meer – der erste große Familienurlaub mit der Kleinen. „Die Fahrt hat richtig Spaß gemacht“, berichtet der 31-Jährige, „der Cayenne Turbo begeistert mit seiner sportlichen Fahrweise und ist herausragend für ein Sports Utility Vehicle.“

Ein performantes Familienfahrzeug

Fasziniert ist Philipp Hohenthanner, 911 Fan seit der ersten Stunde, von der Performance des Cayenne Turbo: Fahrspaß, Hochleistung, Hochgefühl. Besonders angetan ist er von der unbändigen Power des Achtzylinders und seinen Assistenzsystemen, allen voran vom Abstandsregeltempostat: „Den haben wir fast auf der gesamten Strecke genutzt“, so Hohenthanner. Das System Porsche InnoDrive erkennt Tempolimits und die Geschwindigkeit der vorausfahrenden Fahrzeuge und passt die Fahrweise automatisch daran an – ohne dass der Fahrer oder die Fahrerin selbst Gas geben oder bremsen muss. Natürlich wird immer der nötige Sicherheitsabstand gewahrt. „Wenn man dem Auto Vertrauen schenkt, läuft es damit super entspannt.“ Der Spurhalteassistent tue ein Übriges, „Kurven fahren ist mit diesem Feature ein Genuss und geht ganz leicht. Überhaupt ist der Cayenne Turbo überraschend agil und wendig – Performance, die im Urlaub überzeugt.“

Die Sonne im Gepäck:

Die Sonne im Gepäck:

Porsche Enthusiast Philipp Hohenthanner genießt den Sonnenuntergang in seinem Urlaubsort St. Peter-Ording – am Steuer des Cayenne Turbo.

St. Peter-Ording ist nicht nur wegen des zwölf Kilometer langen und bis zu zwei Kilometer breiten Sandstrands ein Paradies für große und kleine Sandburgen-Fans und Muschelsucher(innen). Das Seebad verfügt als einziger Ort in Deutschland über einen Strandparkplatz, an dem man mit seinem Fahrzeug direkt in den Sand ans Meer fahren darf. Ein höchst verlockender Ort also. Auch hier kann der Cayenne Turbo seine Qualitäten unter Beweis stellen: Der Allradler, zumal mit aktiviertem Offroad-Modus auf Sondergeländeniveau mit besonders viel Bodenfreiheit angehoben, hat keinerlei Probleme mit dem rutschigen, nachgiebigen Untergrund. „Wir hatten nach diesem Ausflug nicht nur im Cayenne jede Menge Sand“, sagt Hohenthanner lachend.

Einzigartige Naturschauspiele

Selbstredend kommen im Familienurlaub Sightseeing und gutes Essen nicht zu kurz – die frische Nordseebrise macht Appetit. Die Strandbar 54° Nord, eine auf langen Holzbalken thronende Lokalität, die in absehbarer Zeit dem näher rückenden Meer weichen muss, gefällt vor allem Emilia. In dem Restaurant auf Stelzen kommt so richtig Urlaubsfeeling auf.

Das liegt jedoch auch an der einzigartigen Landschaft des Nationalparks Wattenmeer, wo es alle sechs Stunden einen Wechsel zwischen Ebbe und Flut gibt, am Charme des Ortes mit seinen reetgedeckten Häusern und an den Einheimischen, die stets mit einem gut gelaunten „Moin“ grüßen. Wie viele Urlaubsgäste wollen auch die Hohenthanners hoch hinaus – und besuchen den Westerhever Leuchtturm auf der Halbinsel Eiderstedt. Das rot-weiß-gestreifte Wahrzeichen ist neben dem Autostrand die zweite Besonderheit in der Gegend von St. Peter-Ording und gilt als „bekanntester Leuchtturm Deutschlands“. 

„Wir haben hier sehr erholsame, ruhige Tage erlebt“, zieht Philipp Hohenthanner nach einer Urlaubswoche Bilanz. Auch die 1.000 Kilometer lange Heimreise – wie schon beim Hinweg mit einem Übernachtungsstopp bewältigt – sei völlig entspannt verlaufen. „Meine Frau hat sich auf der Rückfahrt nach hinten zu Emilia gesetzt. Der Cayenne Turbo bietet auch dort trotz des üppig dimensionierten Kofferraums viel Beinfreiheit, man kann sogar die Lehne der Sitze fast in eine Liegeposition bringen.“ Kurzum: „Die Reisetauglichkeit und das ungeheuer sportliche Fahrgefühl sind die Highlights dieses Fahrzeugs“, sagt Hohenthanner überzeugt.

Paradies für Burgen-Bauer:

Paradies für Burgen-Bauer:

St. Peter-Ording lockt mit zwölf Kilometern Sandstrand. Das Seebad verfügt über einen Parkplatz direkt am Strand – ideal für den Cayenne Turbo mit Allradantrieb.

Bedenkt man, dass laut Statista das Auto bei 61 Prozent der Deutschen als das beliebteste Verkehrsmittel für Urlaubsreisen ganz vorne rangiert, lohnt sich also durchaus die Überlegung, hinter das Steuer welchen Wagens man sich setzt. Auch oder gerade in dieser Hinsicht war das Hohenthannersche „Out of Rosenheim“-Projekt ein voller Erfolg.

Tipps

Offizielle Website von St. Peter-Ording mit allen Infos zu einem gelungenen Nordsee-Urlaub, www.st-peter-ording.de

Strandparken in St. Peter-Ording, Infos zu Parkregeln und Öffnungszeiten, www.st-peter-ording.de/poi/strandparken-ording

Westerhever Leuchtturm, nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad ereichbar, www.st-peter-ording.de/poi/westerhever-leuchtturm

Nationalpark Wattenmeer, Infos zu Wattwanderungen und anderen Naturerlebnissen, www.schutzstation-wattenmeer.de/unsere-stationen/st-peter-ording

Restaurant Strandbar 54° Nord, Restaurant auf Stelzen, www.strandbar-54grad-nord.de

Andrea Weller
Andrea Weller

Ähnliche Artikel

Verbrauchsangaben

Cayenne Turbo

WLTP*
  • 14,1 – 13,5 l/100 km
  • 319 – 305 g/km

Cayenne Turbo

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch kombiniert (WLTP) 14,1 – 13,5 l/100 km
CO₂ Emissionen* kombiniert (WLTP) 319 – 305 g/km
Effizienzklasse: G
NEFZ*
  • 11,6 l/100 km
  • 264 g/km

Cayenne Turbo

Kraftstoffverbrauch / Emissionen
Kraftstoffverbrauch* kombiniert (NEFZ) 11,6 l/100 km
CO₂-Emissionen* kombiniert (NEFZ) 264 g/km
Effizienzklasse: G