Safety First

Mit dem neuen Porsche Cayenne debütiert auch die neueste Version von Porsche Connect. Damit lassen sich nicht nur komfortabel Musik streamen oder staufreie Routen berechnen.

Porsche Connect trägt mit dem neuen Dienst Risk Radar auch zu mehr Sicherheit bei. Um frühzeitig vor Gefahren zu warnen, verarbeitet das Navigationssystem anonym erfasste Daten entsprechend ausgerüsteter Fahrzeuge zur Verkehrs- und Straßenlage. So führt jede Fahrt sicher zum Ziel. Der Dienst Risk Radar ist nur in bestimmten Ländern und für bestimmte Fahrzeugmodelle verfügbar. Detaillierte Informationen zur Verfügbarkeit für Ihr Fahrzeug und in Ihrem Land erhalten Sie online unter www.porsche.com/connect sowie bei Ihrem Porsche-Partner.

Der Dienst Risk Radar nutzt Schwarmintelligenz und warnt damit vor Gefahren.

Gefahren erfassen
Die Sensoren registrieren anonymisiert Verkehrsgefahren wie Nebel, Schleudergefahr oder Unfallstellen.

Daten senden
Die Schwarmdaten werden zentral erfasst, mit weiteren Fahrzeugdaten abgeglichen und bewertet.

Gefahren melden
Bei Gefahr warnt das System den Fahrer optisch und akustisch – und trägt damit zur Unfallvermeidung bei.